Gemeinsam stark: Schüler:innen spenden für das Tierheim Naturns-Ulten

Gemeinsam stark: Schüler:innen spenden für das Tierheim Naturns-Ulten

Gemeinsam stark: Schülerinnen und Schüler der Klasse 3BT2 der FOS “Marie Curie” Meran sammeln 847,00€ für das Tierheim Naturns-Ulten.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3BT2 der FOS haben ein Zeichen der Solidarität gesetzt, um das Tierheim Naturns-Ulten zu unterstützen. Durch eine engagierte Spendenaktion innerhalb der Schulgemeinschaft gelang es den Schülerinnen und Schülern, einen Betrag von 847,00 Euro zu sammeln. Dieser wurde am Freitag (31. Mai 2024) vor Ort an Nadja Tappeiner (Leiterin) und Mara Raffeiner (Mitarbeiterin) übergeben. „Diese Spendenaktion ist ein weiteres Beispiel für Mitgefühl und Gemeinschaftssinn an unserer Schule“, sagt Stefanie Ausserer, Vizedirektorin der FOS “Marie Curie” Meran. „Die Hingabe, das Tierheim zu unterstützen, ist auch ein Zeichen dafür, dass die Jugend von heute die Zukunft mit Herz und Verantwortungsbewusstsein gestaltet”. Als Dankeschön für ihren großzügigen Beitrag erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3BT2 eine exklusive Führung durch das Tierheim. Sie sind stolz darauf, einen Beitrag zur Unterstützung des Heims und zum Wohlergehen seiner Tiere geleistet zu haben.